Landkreis BGL, 17.07.2021

Starkregenereignis Landkreis Berchtesgadener Land

Aufgrund von Überschwemmungen und Murenabgängen im südlichen Landkreis Berchtesgadener Land hat Landrat Bernhard Kern am Samstag, 17. Juli 2021, den Katastrophenfall für das Berchtesgadener Land ausgerufen. In Summe war unser THW Ortsverband mit insgesamt 25 Einsatzkräften, an fünf Tagen, dort im Einsatz.

Alarmzeit:

17.07.21 - 21:30

Alarmstichwort:    

THL-Unwetter

Alarmierung über:

FF-Agent

Alarmierte Einheit:

-Bergungsgruppe

-Fachgruppe Räumen

 

Aufgaben:

-Pumparbeiten

-Sicherungsarbeiten

-Transport- und Versorgungslogistik

-Räumarbeiten

-allgemeine technische Hilfeleistung

Eingesetzte Kräfte:Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Bayerisches Rotes Kreuz, Bergwacht, Wasserwacht, Malteser Hilfsdienst, Polizei und Bundeswehr

 

Einsatzende:

21.07.21 - 12:30 Uhr

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: