Falkenberg, 20.10.2017

Motorsägenführerlehrgang

Nachdem der Herbst Einzug gehalten hat, fand wieder ein Motorsägenlehrgang für sieben unserer THW-Einsatzkräfte statt.

Am Freitag, 20.10.17 fand in Falkenberg der Theorieteil statt, großer Wert wurde hierbei auf die richtige Schutzkleidung, sowie die Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften gelegt.
Bei Regen ging es am Samstag, 21.10.17 dann zur praktischen Ausbildung in den Wald. Die Tags zuvor erworbenen theoretischen Kenntnisse wurden hier in die Praxis umgesetzt. Jeder der Teilnehmer griff zur Motorsäge und übte verschiedene Schnittechniken. Dadurch wurden Berührungsängste abgebaut und die angehenden Motorsägenführer bekamen mehr Sicherheit im Umgang mit der Säge.
Organisiert wurde der Kurs vom Stihl-Dienst Dorfner, vielen Dank dafür das diese Ausbildung ermöglicht wurde.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: