Information

Sirenen- und Zivilschutzsignale

Zivilschutzsignale sind Signale, die möglichst schnell eine große Anzahl an Personen erreichen sollen. Es kann sich im weiteren Sinne um Warnungen, Alarme oder Entwarnungen handeln.

Warnmöglichkeiten sind sowohl für zivile Großschadensfälle (Naturkatastrophen wie Hochwasser, Störfälle wie Chemie- oder Reaktorunfälle, ABC-Alarm) als auch für militärische Fälle (bewaffneter Angriff auf einen Staat) wichtig.

Es sind primär drei verschiedene Sirenensignale in Bayern vorgesehen: Feuerwehralarm, Warnung der Bevölkerung und Entwarnung. Nicht erkennbar ist aus den Warn- und Alarmzeichen, um welche Art einer Katastrophe es sich handelt. Diese erfährt man nur aus den gleichzeitig ausgesendeten Nachrichten und Verhaltensmaßnahmen, die über Rundfunk und Fernsehen bekanntgegeben werden. Bei nur lokal auftretenden Alarmierungen kann die Mitteilung auch durch Lautsprecherdurchsagen erfolgen.

Der Feuerwehralarm besteht aus dreimal 15 Sekunden Dauerton mit zweimal 7 Sekunden Unterbrechung. Die Verwendung des Alarmsignals hängt von der einzelnen Feuerwehr ab. Wenn beispielsweise eine Feuerwehr hauptsächlich mittels Funkmeldeempfänger ihre Mitglieder alarmiert, so wird das Sirenensignal nur selten verwendet. Die Sirenenprobe "Feuerwehralarm" findet bei uns jeden 1. Samstag im Monat um ca. 11:15 Uhr statt.

Das Alarmsignal "Warnung der Bevölkerung" besteht aus einem auf- und abschwellenden Ton von einer Minute Dauer und bedeutet unmittelbare oder herannahende Gefahr: schützende Räumlichkeiten aufsuchen (ein Auto bietet keinen ausreichenden Schutz), über Medien durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen und Radio einschalten.


Das Ende der Gefahr wird mit einem einminütigen Dauerton angezeigt. Mögliche Einschränkungen für den normalen Tagesablauf werden über die Medien verbreitet.




Feuerwehralarm: dreimal 15 Sek. Dauerton [Sig2]
Warnung der Bevölkerung: eine Minute auf- und abschwellender Heulton [Sig4]
Entwarnung: eine Minute gleichbleibender Dauerton [Sig5]

Bildquellen:

„Sig2“ von Pflatsch 18:26, 21. Jan. 2007 (CET) - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons - commons.wikimedia.org/wiki/File:Sig2.png

„Sig4“ von Pflatsch - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons - commons.wikimedia.org/wiki/File:Sig4.png

„Sig5“ von Pflatsch 18:28, 21. Jan. 2007 (CET) - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons - commons.wikimedia.org/wiki/File:Sig5.png

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Zivilschutzsignale aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht (auch in dieser Veröffentlichung) unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Feuerwehralarm

Warnung der Bevölkerung

Entwarnung